Pertl Reisen GmbH

Hammer 28
D-93464 Tiefenbach

Tel.: +49 (0) 9673 255
Fax: +49 (0) 9673 475

pertl_reisen@t-online.de

5 Tage | 579 EUR

5 Tage Lavendelblüte in der Provence

Orange – Avignon – Grenoble
Lavendelfeld
  Termin:  
2. - 6. Juli 2021

Urlaub in Frankreich

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zu unserem Hotel im Raum Lyon. Zimmerbelegung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Montélimar – Lavendelstraße der Provence – Orange

Nach dem Frühstück erblicken Sie zum ersten Mal die im prallen Lila leuchtenden Lavendelfelder der Provence. Die Reise führt Sie durch eine zauberhafte Landschaft und verträumte Dörfer. Genießen Sie die verführerisch duftenden Lavendelblüten! Anschließend probieren Sie, nach einer geführten Besichtigung in einem Weingut, die bekannten Weine Côte du Rhône und Châteauneuf-du-Pape. Danach gelangen Sie nach Orange, das mit dem Théatre Antique und Arc de Triomphe zwei der bedeutendsten römischen Bauwerke Europas besitzt. Anschließend Fahrt zu unserem 3*-Hotel in Orange, Zimmerbelegung und gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Orange – Les Baux-de-­Provence – Avignon

Nach dem Frühstück beginnen Sie den heutigen Tag mit einem Bummel durch die malerische Altstadt von Orange mit seinem gut erhaltenen römischen Theater. Anschließend geht die Fahrt zu dem Felsendorf Les Baux-de-Provence, einem der bizarrsten Orte der Provence. Besonders schön wirkt die Zitadelle von Les Baux, wenn man sich die Möglichkeit gibt, sie mit etwas Distanz zu betrachten. Am Nachmittag erreichen Sie Avignon mit seinem gewaltigen Papst­palast aus dem 14. Jahrhundert. Bei der geführten Stadt­besichtigung kommen Sie auch an der oft besungenen „Brücke von Avignon“ und der Kathedrale Notre Dame aus dem 12. Jahrhundert vorbei. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Gordes – Sénanque – Roussillon – Route Napoléon – Grenoble

Nach dem Frühstück fahren Sie über Avignon zu einem Lavendelmuseum, in dem die Geschichte der Destillation mithilfe der Werkzeuge aus dem 16. Jahrhundert bis heute erzählt wird. Vorbei an Gordes, das malerisch an eine Hügelkuppe geschmiegte Dorf, fahren Sie zu der von Lavendelfeldern umgebenen Zisterzienserabtei Sénanque. Diese geht auf eine Gründung von 1148 zurück und beherbergt auch heute noch Mönche. Über dem kleinen Ort Roussillon, der wegen seiner bizarr geformten, in allen Rottönungen leuchtenden Felsen lange vom Ockerabbau gelebt hat, gelangen Sie nach Apt. Die Weiterreise führt Sie entlang den grünen Gebirgszügen des Lubéron nach Gap und auf ein Teilstück der „Route Napoléon“, die das Mittelmeer mit den französischen Alpen verbindet. Fahrt zu unserem Hotel im Raum Grenoble, Zimmerbelegung und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise mit Aufenthalten unterwegs.

Katalogseiten als PDF

Leistungen

  • Fahrt im Luxusbus
  • 1 Übernachtung im Hotel im Raum Lyon
  • 2 Übernachtungen im Hotel in Orange
  • 1 Übernachtung im Hotel im Raum Grenoble
  • Zimmer mit DU/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder nahegelegenen Restaurant
  • Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe
  • Reiseleitung zu den Ausflügen
  • Besuch Lavendelmuseum
  • Aufenthaltssteuern/Kurtaxe

Termine & Preise

2. - 6. Juli 2021:
Doppelzimmer579,00 EUR
Einzelzimmer699,00 EUR

Zuschläge

EZ-Zuschlag120,00