8 Tage Griechenland – Magie der Vielfalt

Meteora Klöster - Delphi - Golf von Korinth - Athen - Agrolis - Olympia

1. Tag. Anreise nach Ancona. Fährüberfahrt nach Igoumenitsa mit der Superfast/Anek. Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabinen. 2. Tag. Ankunft in Igoumenitsa am Morgen. Frühstück an Bord. Über Ioannina fahren Sie in engen Serpentinen durch die gut ausgebaute Straße nach Metsovo, einem Bergdorf mit seinen schönen massiv wirkenden Natursteinhäusern inmitten …
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Reiseverlauf

1. Tag. Anreise nach Ancona. Fährüberfahrt nach Igoumenitsa mit der Superfast/Anek. Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabinen.

2. Tag. Ankunft in Igoumenitsa am Morgen. Frühstück an Bord. Über Ioannina fahren Sie in engen Serpentinen durch die gut ausgebaute Straße nach Metsovo, einem Bergdorf mit seinen schönen massiv wirkenden Natursteinhäusern inmitten der alpinen Landschaft. Weiterfahrt über den Katara-Pass, den höchsten Pass Griechenlands nach Kalambaka. Übernachtung in Kalambaka im 4*-Hotel Famissi Eden. Zimmerbelegung und gemeinsames Abendessen.

3. Tag. Frühstück. Der erste Höhepunkt Ihrer Reise ist eine Besichtigung der berühmten Meteora Klöster, die zu den wichtigsten byzantinischen Sehenswürdigkeiten Griechenlands zählen. Anschließend Weiterfahrt zu unserem 4*-Hotel Europa Beach in Galaxidi/Delphi. Zimmerbelegung und gemeinsames Abendessen.

4. Tag. Nach dem Frühstück Besichtigung der archäologischen Stätte Delphi, eine der berühmtesten Orakelstätten ganz Griechenlands. Sie werden den Tempel des Apollon mit den verschiedenen Schatzhäusern, das Museum und vieles mehr besichtigen. Weiterfahrt über die Europabrücke an den Golf von Korinth. Abendessen und Übernachtung im 4*-Hotel Kalamaki in Isthmia/Kointh.

5. Tag. Frühstück. Heute ist die Besichtigung von Athen vorgesehen. Sie sehen unter anderem: Die Akropolis mit dem Parthenon und dem Museum, das königliche Schloss, das Olympieion, Zeustempel und Hadriansbogen. Verbringen Sie den Rest desTages beim Bummel durch die Altstadt (Plaka). Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

6. Tag. Nach dem Frühstück Fahrt nach Epidaurus mit dem besterhaltenen und bekanntesten Theater der Antike.

Anschließend steht der Besuch einer Olivenpresse auf dem Programm. Bei einem Rundgang und einer

Videovorführung werden Sie in die Geheimnisse der Oliven eingeweiht. Als Abschluss erwartet Sie ein kleines Buffet

mit verschiedenen Snacks, die alle mit rein biologischem Olivenöl zubereitet wurden. Weiter geht es nach Mykene.

Die von Heinrich Schliemann entdeckte, legendäre Stadt vermittelt heute noch den Eindruck ihrer einstigen Blüte.

Entspannen Sie sich als Abschluss bei einer Weinprobe. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

7. Tag. Nach dem Frühstück Fahrt nach Olympia. Gelegenheit zur Besichtigung der Ausgrabungsstätte von Olympia mit Besuch des Museums. Anschließend fahren Sie über Pirgos nach Patras. Abfahrt der Fähre am frühen Abend. Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabinen.

8. Tag. Ankunft Ancona. Anschließend beginnt die Heimreise.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an Pertl_Reisen@t-online.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.